15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.42registry.org 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Ultimativer Hip Piercing Guide (+100 tolle Bilder)

Ultimativer Hip Piercing Guide (+100 tolle Bilder)

Von TSU-Team – 19. Mai 2020 0 2020

    Denken Sie darüber nach, sich ein Hüftpiercing machen zu lassen? Wir erklären das Verfahren und besprechen alle kleinen Details in unserem neuesten Piercing-Guide.

    Krallentattoos und Hüftpiercing

    Symmetrisch oder singulär, oberflächlich oder dermal, allein oder mit Tattoos, Hüftpiercings sehen sowohl bei Männern als auch bei Frauen unglaublich aus.

    In diesem Artikel behandeln wir alle wichtigen Informationen zum Hüftpiercing, einschließlich des Verfahrens, der Kosten und des Schmerzfaktors.

    Scrollen Sie zum Ende des Artikels für eine riesige Galerie mit Schmuck- und Piercing-Beispielen!

    Empfohlen: Will sehen Nackenpiercings? Schauen Sie sich unseren Leitfaden an!

    Was sind Hüftpiercings?

    Diese Piercings werden im Beckenbereich in der Nähe des Hüftknochens platziert. Symmetrische Piercings an beiden Hüften sind die beliebteste Wahl.

    stylisches Hüftpiercing

    Es gibt zwei Methoden, die häufig für Hüftpiercings verwendet werden: Surface Bars und Microdermals.

    Oberflächenpiercings Dazu gehört, einen langen, dünnen Balken unter die Hautoberfläche zu legen. Die Enden der Stange sind im 90-Grad-Winkel nach oben gebogen, so dass sie wie eine Klammer geformt ist.

    Die einzigen Teile des Riegels, die über die Hautoberfläche hinausragen, sind die Enden – gerade genug, um die Perlen aufschrauben zu können.

    Die Sicken sind austauschbar, so dass die Leiste an Ort und Stelle bleiben kann, während die Oberflächenelemente ausgetauscht werden können.

    Oberflächen-Hüftpiercings werden entweder mit einer Nadel oder einem Skalpell durchgeführt. Wenn ein Skalpell für ein Piercing ziemlich drastisch klingt, keine Sorge – es ist keine Operation erforderlich.

    Hüftpiercing BarHüftpiercing-Stange

    Mikrodermal (manchmal auch als Dermal oder Mikrodermal bezeichnet) Piercings verwenden ein ähnliches Konzept, aber mit einer Perle.

    Anstatt einen länglichen Stab zu verwenden, bestehen Dermals aus einem Ankerstück und einer einzelnen Perle. Das resultierende Piercing zeigt dann eine Perle statt zwei.

    Der Anker wird unter die Hautoberfläche gelegt. Es ist im Wesentlichen ein L-förmiges Stück aus durchstichsicherem Metall (wie Chirurgenstahl). Dieser Teil bleibt bestehen.

    Die Perle kann derweil gewechselt werden, sobald das Piercing verheilt ist.

    Dermale Hüftpiercings werden entweder mit einer Nadel oder einer Hautstanze durchgeführt.

    Oberflächen- oder Mikrodermal-Hüftpiercing: Was ist besser?

    Beide sehen gleich gut aus und es gibt keine objektiven Entscheidungskriterien. Es kommt hauptsächlich darauf an, wie das Piercing aussehen soll.

    Wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden, sollten Sie zunächst überlegen, ob Sie zwei Perlen (Oberfläche) oder eine (Dermal) zeigen möchten. Dies wird ziemlich viel bestimmen, welche Methode zu wählen ist.

    Davon abgesehen ist es durchaus möglich, zwei Hautpiercings nahe beieinander zu platzieren, um dem Aussehen eines Oberflächenpiercings zu ähneln.

    rechtes hüftpiercing

    Wenn Sie haben Hüfttattoos oder in der Zukunft planen, überlegen Sie, wie sich das Piercing in das Design einfügt.

    Bemerkenswert ist, dass diese Art von Piercings dafür berüchtigt sind, wie oft sie zurückgewiesen werden – d.h. als Fremdkörper erkannt und vom Körper herausgedrückt werden. Dermals haben eine etwas geringere Abstoßungsrate als Oberflächenpiercings.

    Mikrodermale Hüftpiercings sind auch etwas teurer, aber weniger schmerzhaft als oberflächliche Hüftpiercings.

    Hüftpiercing-Prozess

    Unabhängig davon, für welche Methode Sie sich entschieden haben, sollte Ihr Piercer zunächst den/die Hüftbereich desinfizieren..

    Das ist wirklich wichtig: Wenn sie versuchen, auf diesen Schritt zu verzichten oder keinen angemessenen Hygieneschutz wie Handschuhe tragen, sollten Sie Ihre Wahl des Fachmanns überdenken.

    Nachdem der Bereich gründlich desinfiziert wurde, markiert der Piercer die Perforationspunkte mit einem chirurgischen Marker. Dies dient sowohl dazu, Ihnen zu zeigen, wo das Piercing sein wird, als auch um den Piercer bei der Durchführung des Verfahrens zu führen.

    Wenn Sie sich während des gleichen Termins beide Hüften durchstechen lassen, hilft das Markieren der Stellen, um sicherzustellen, dass sie genau symmetrisch sind.

    Empfohlener Artikel: Verpassen Sie nicht unseren Leitfaden zu Korsettpiercings nächste.

    Oberflächen-Hüft- und Nabelpiercing

    Was als nächstes passiert, hängt von der Art des Piercings (Oberfläche oder Dermal) und der gewählten Methode ab.

    Bei Oberflächenpiercings klemmt der Piercer ein Stück Haut fest und perforiert es mit einer Nadel oder einem Skalpell. Anschließend führen sie die Leiste in den soeben erstellten „Tunnel“ unter der Haut ein. Dann werden die sichtbaren Elemente des Schmucks aufgeschraubt.

    Bei Hautpiercings verwendet der Piercer entweder eine Nadel oder eine Hautstanze, um Platz für den Anker zu schaffen.

    Doppelhüft-Dermalpiercing

    Bei der Verwendung einer Nadel wird das Gewebe einfach so weit durchtrennt, dass der Anker hineingedrückt werden kann. Eine Hautstanze entfernt währenddessen ein kleines Gewebestück vollständig, wodurch eine „Tasche“ entsteht..

    Nach dem korrekten Einbringen des Dübels wird die Wulst auf die Oberseite geschraubt.

    Und du bist fertig! Bevor du den Piercingsalon verlässt, sollten dir die Profis dort Anweisungen geben, wie du dein brandneues Piercing pflegen kannst.

    Oberflächen-Hüft-Langhantelpiercing

    Schmerzen beim Hüftpiercing

    Wie bei jeder anderen Körpermodifikation hängt der Schmerzfaktor eines Hüftpiercings von Ihrer individuellen Verträglichkeit ab. Die Expertise des Piercers trägt auch dazu bei, wie schmerzhaft der Eingriff sein wird.

    Im Allgemeinen werden diese Piercings nicht als besonders schmerzhaft angesehen. Unabhängig von der gewählten Piercingmethode sollte der Eingriff relativ schnell und mit überschaubaren Schmerzen erfolgen.

    Bei oberflächlichen Hüftpiercings gilt die Verwendung eines Skalpells als weniger schmerzhaft als die Nadelmethode. Auch bei dermalen Hüftpiercings schmerzt die dermale Punch-Methode weniger als eine Nadel.

    Hautpiercings sind im Allgemeinen weniger schmerzhaft als Oberflächenpiercings. Wenn Sie sich also wirklich Sorgen darüber machen, wie Sie mit den Schmerzen umgehen werden, ist die am wenigsten schmerzhafte Option ein mikrodermales Hüftpiercing, das mit einem Hautstanze durchgeführt wird.

    große-hanteln-hüftpiercings

    Kosten für Hüftpiercings

    Die Kosten für ein Hüftpiercing hängen von zwei Hauptfaktoren ab: der Methode und dem Piercer.

    Oberflächenpiercings kosten normalerweise zwischen 50 und 100 US-Dollar. Die Preise für Hautpiercings beginnen normalerweise bei 70 US-Dollar und erreichen 100 US-Dollar oder mehr. Wenn die Preise des Salons die Kosten für den Schmuck nicht enthalten, fügen Sie weitere 20 US-Dollar hinzu.

    Wie zu erwarten, verlangen erfahrenere Piercing-Profis normalerweise mehr.

    Denken Sie daran, dass diese Piercings eine relativ hohe Ablehnungsrate haben. Wenn Sie sich für einen erfahreneren Piercer entscheiden, müssen Sie etwas mehr bezahlen, aber es hilft auch sicherzustellen, dass es keine Probleme mit dem Piercing gibt.

    dreifaches Hüftpiercing und Bauchpiercing

    Heilung, Nachsorge und Risiken

    Die meisten Hautpiercings brauchen 1-3 Monate, um zu heilen. Oberflächenpiercings dauern normalerweise länger, von 3 Monaten bis zu einem Jahr.

    Während dieser Zeit musst du dein Piercing pflegen, um unangenehme Komplikationen zu vermeiden.

    Ihr Piercer empfiehlt möglicherweise ein im Handel erhältliches Produkt zum Reinigen Ihres Piercings. Kochsalzlösung ist jedoch die beliebteste Wahl, und Sie können sie zu Hause herstellen, indem Sie Wasser mit nicht jodiertem Meersalz mischen.

    Empfohlen Weiter: Verpassen Sie nicht unseren ultimativen Leitfaden zu Schlüsselbeinpiercings.

    Hüftpiercing und Stern Tattoo

    In den ersten Wochen solltest du das Piercing mindestens zweimal täglich reinigen. Reinigen Sie es mindestens einmal täglich, bis es vollständig verheilt ist.

    Hüftpiercings können schwierig zu reinigen sein – du musst den Bereich in Kochsalzlösung (oder einem anderen geeigneten Produkt) einweichen, anstatt nur abzuspülen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, deine Reinigungslösung in einen sauberen, kleinen Plastikbecher zu geben und den Becher im Stehen oder Liegen über das Piercing zu legen.

    Um den Bereich zu trocknen, tupfen Sie die Haut sanft mit einem sauberen Tuch oder besser noch einem sauberen Einweg-Papiertuch ab.

    Wie bei allen anderen Piercings solltest du es vermeiden, die Stelle während des Heilungsprozesses zu berühren, außer beim Reinigen des Piercings. Halte die Reibung im Bereich auf ein Minimum, indem du lockere Kleidung trägst und wenn möglich auf dem Rücken schläfst.

    Am wichtigsten ist, dass Sie niemals versuchen sollten, den Schmuck zu entfernen, während das Piercing noch heilt. Dies kann zu Gewebeschäden, Narbenbildung und erhöhtem Infektionsrisiko führen.

    Wenn der Schmuck während der Heilungsphase wirklich entfernt werden muss, suchen Sie einen Piercing-Profi auf, um Hilfe zu erhalten.

    Piercing an der Hüfte

    Anzeichen einer Infektion

    Es ist normal, dass der gepiercte Bereich in den ersten Tagen nach dem Eingriff rot, warm und empfindlich ist.

    Wenn diese Symptome jedoch zu lange anhalten oder später wieder auftreten, können sie auf eine Infektion hinweisen.

    Eine Infektion tritt auf, wenn Bakterien in die Wunde eindringen und ist oft das Ergebnis einer unsachgemäßen Pflege oder eines Fehlers des Piercers.

    Wenn sich der Bereich heiß anfühlt, schmerzt, geschwollen ist, mit oder ohne ungewöhnlichen Ausfluss, suchen Sie so schnell wie möglich einen Piercer oder einen Arzt auf. Eine Infektion erfordert eine professionelle Behandlung und Aufmerksamkeit.

    Ablehnung

    Hüftknochenpiercings sind aufgrund ihrer Lage anfällig für Ablehnung. Es gibt viel Reibung, Dehnung und Bewegung der Haut im Hüftbereich, was den Heilungsprozess erschwert.

    Abstoßung tritt auf, wenn der Körper das Piercing fälschlicherweise als Fremdkörper erkennt und versucht, es zu entfernen. Anstatt das Gewebe um das Piercing zu heilen, drückt der Körper es durch die Haut.

    Wie zu erwarten, hinterlässt ein abgelehntes Piercing eine beträchtliche Narbe, insbesondere wenn eine Langhantel verwendet wird.

    Bei diesen Piercings kommt es häufig zu Ablehnung, aber die Wahl des richtigen Schmucks und die richtige Pflege des Piercings können helfen, das Risiko zu minimieren.

    Bei korrekt durchgeführten Dermalen an der Hüfte wird angenommen, dass sie eine geringere Abstoßungsrate haben als Oberflächenpiercings.

    Empfohlener Artikel: Vergiss nicht, unseren Beitrag zu lesen Mikrodermale Piercings danach!

    Hüftpiercing Schmuck

    Ihre Wahl des Schmucks hängt in erster Linie davon ab, ob Sie sich für ein Oberflächen- oder ein Hautpiercing entscheiden.

    Hüftpiercing Bars

    Informationen zu Hüftpiercings

    Bei einem Oberflächen-Hüftpiercing sind der anpassbare Teil des Schmucks die beiden Perlen, die auf jedes Ende der Stange geschraubt werden.

    Der Riegel selbst verbleibt unter der Hautoberfläche und ist nicht austauschbar. Die aufschraubbaren Perlen sind die einzigen Teile, die über die Oberfläche hinausschauen.

    Dafür gibt es Tausende von Optionen, von massiven Metallkugeln oder -stacheln bis hin zu Edelsteinen und Murmeln. Auch verschiedene Formen sind erhältlich, wie Sterne oder Kreuze.

    Mikrodermale Hüftpiercing-Schmerzen

    Hüftpiercing Bild

    Mikrodermales Hüftpiercing Percing

    Mikrodermaler Hüftpiercingschmuck

    Wie wir bereits gesehen haben, enthält Schmuck für ein Mikrodermalpiercing einen Anker (in die Haut eingebettet) und eine Perle.

    Der Anker muss an Ort und Stelle belassen werden – um ihn herum wachsen im Wesentlichen Haut und Gewebe während der Einheilphase. Die über der Hautoberfläche sichtbare Perle ist der einzige sichtbare Teil.

    Wie bei Oberflächenbarren gibt es unzählige Möglichkeiten für mikrodermalen Hüftpiercing-Schmuck in Form von einzelnen, austauschbaren Perlen.

    Heilungsprozess für mikrodermale Hüftpiercings

    Mikrodermale Hüfte VideoMikrodermales Hüftpiercing VideoOberflächen-HüftpiercingHeilungszeit für mikrodermale HüftpiercingsErfahrung mit Mikrodermal-HüftpiercingMikrodermales Hüftpiercing tut es weh?Wie Hüftpiercings gemacht werdenWie werden mikrodermale Hüftpiercings durchgeführt?Heilungszeit der HüfthautKosten für mikrodermales HüftpiercingMikrodermale Hüftpiercing Vor- und NachteileMikrodermale Hüftpiercing PreiseMikrodermale Hüftpiercing BilderReinigung von mikrodermalen HüftpiercingsMikrodermale Hüftpiercing-PflegeNachsorge für mikrodermale HüftpiercingsMikrodermales DoppelhüftpiercingMikrodermaler HüftpiercingschmuckMikrodermale Hüftpiercing-InfektionWie man selbst Hüftpiercings machtAlles über mikrodermale HüftpiercingsHeilungszeit der HüfthautTut das mikrodermale Hüftpiercing weh?

    Hüftpiercing SchmerzenHüftpiercing zu HauseHüftpiercing Schmerzen im Vergleich zum BauchnabelFakten zum HüftpiercingKosten für HüftpiercingsHip Piercing ErfahrungReinigung von HüftpiercingsHeilungsprozess für HüftpiercingsHeilungszeit für HüftpiercingsHüftpiercing PflegeHüftpiercing-StangeHüftpiercing HantelnHüftpiercing BilderHüftpiercing-InfektionszeichenHüftpiercingschmuck für OberflächenpiercingsHüftpiercing wie es gemacht wirdOberflächen-HüftpiercingHüftpiercing Vor- und NachteileHüftpiercing PreisHüftpiercing-StangeHüftpiercing HantelnHüftpiercing PflegeReinigung von HüftpiercingsKosten für HüftpiercingsHip Piercing ErfahrungFakten zum HüftpiercingHeilungsprozess für HüftpiercingsHeilungszeit für HüftpiercingsHüftpiercing wie es gemacht wirdHüftpiercing BilderInformationen zu HüftpiercingsHüftpiercing-InfektionszeichenHüftpiercingschmuck für OberflächenpiercingsHüftpiercing SchmerzenHüftpiercing Schmerzen im Vergleich zum BauchnabelHüftpiercing BildHüftpiercing PreisHüftpiercing Vor- und NachteileOberflächen-Hüftpiercing

    Hüftknochenpiercings

    Vertikale Langhantel-HüftpiercingsSurface Barbell Hüftpiercings für MädchenStern Tattoo und Hüftpiercing für MädchenOberflächen-Hüftpiercing mit silbernen StudsRose Tattoo am linken und HüftpiercingBauchnabelpiercing und HüftankerpiercingsHüftpiercings mit grünen EdelsteinenHüftpiercings mit wunderschönen silbernen AnkernHüftpiercings NahaufnahmeHüftpiercings und Herz TattooHüftpiercing mit Surface BarbellsHüftpiercing mit silbernen OhrsteckernHüftpiercing mit NadelnHüftpiercing für junge stylische MädchenHüftpiercing und stylischer BauchringHüftpiercing auf der linken Seite für MädchenHip schönes PiercingHerznabelring und HüftpiercingMädchen mit rechtem HüftpiercingMädchen zeigt ihr HüftpiercingBeste HüftpiercingsBauchring und Anker HüftpiercingBauchnabel- und Hüftpiercing mit Surface BarbellVertikale HüftpiercingsSurface Barbell Hüftpiercing linksSurface Hip Silber Barbell PiercingOberflächen-Hüftpiercings mit Edelsteinen und BauchnabelpiercingOberflächen-Hüftpiercing für junge Mädchen

      Vorheriger ArtikelAlle Adam Levine Tattoos: Ein ultimativer LeitfadenNächster Artikel224 attraktivste kleine Blumentattoos aller Zeiten TSU-Teamhttps://thestyleup.com/The Style Up ist ein Mode- und Lifestyle-Blog, der sich auf Tattoo-Kunst und Piercings konzentriert. Der menschliche Körper ist schön, also feiern wir ihn!

      Previous Post
      200+ משמעויות קעקועים פיל הפופולריות ביותר לגברים ולנשים
      Next Post
      100+ من أمثلة لدغات العنكبوت ، مجوهرات ومعلومات