15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.42registry.org 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

150 klassische Geisha Tattoo Designs und Bedeutungen

150 klassische Geisha Tattoo Designs und Bedeutungen

Von TSU-Team – 27. Mai 2020 0 3207

    Ein Geisha-Tattoo ist ein Symbol der wahren Wertschätzung der japanischen Kultur und des japanischen Erbes.

    In diesem Artikel erfahren wir mehr darüber, wer Geishas sind und welche Bedeutung sie bei Tattoos und darüber hinaus haben.

    Geisha-Tattoos-Gesicht

    Wir werden uns auch einige schöne Beispiele japanischer Geisha-Tattoos in verschiedenen Stilen und Platzierungen ansehen.

    Literatur-Empfehlungen: Verpassen Sie nicht unseren Leitfaden zu Baum Tattoos nächste.

    Wer sind Geishas??

    Geishas sind traditionelle weibliche Entertainer, exklusiv für die japanische Kultur. Die Tradition der Geishas, ​​wie wir sie kennen, reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Vorher waren Geishas fast ausschließlich männlich.

    Auf Japanisch bedeutet gei „Kunst“ und sha – „Person, die es tut“. Daher wird das Wort Geisha lose mit “Künstler” übersetzt..

    Geisha am Arm Tattoo

    Geishas widmen ihr Leben ganz der Kunst und beherrschen verschiedene Fähigkeiten und Talente, um wohlhabende Kunden zu unterhalten.

    Diese Fähigkeiten beinhalten oft traditionellen japanischen Tanz, Poesie, Gesang und Literatur.

    Ein breites Allgemeinwissen ergänzt diese künstlerischen Talente, um Geishas zu außergewöhnlich guten Gesprächspartnern zu machen.

    Geisha-Tattoos

    Geishas sollten nicht heiraten. Sie lebten in exklusiven Häusern für den Beruf (okiya), wo sie ihre Ausbildung machten und die Künste studierten. Wenn eine Geisha heiratete, beendete sie normalerweise ihre Karriere als Entertainerin.

    Die Ausbildung zur Geisha war lang und äußerst schwierig. Mädchen begannen ihr Studium in sehr jungen Jahren und arbeiteten als Dienstmädchen in Okiya, während sie lernten. Die Arbeit war bekanntermaßen herausfordernd und hart.

    Geisha Arm Tattoo

    Nachdem ein Mädchen die extrem schwierige Prüfung bestanden hatte, wurde sie eine Lehrling, die die Hausarbeit nicht mehr erledigen musste. Lehrlinge würden erfahrene Geishas bei Aufführungen begleiten und weiterlernen.

    Geisha zu sein ist Beruf und Lebenseinstellung zugleich: Geishas bleiben Geishas, ​​auch wenn sie gerade keine Gäste bewirten.

    Die japanische Stadt Kyoto ist besonders stark mit der Geisha-Tradition verbunden. Einwohner von Kyoto bezeichnen Geishas manchmal als Geiko.

    Es ist wichtig zu beachten, dass viele Leute fälschlicherweise glauben, dass Geishas Prostituierte waren. Während Geishas in der Kunst des Flirtens trainiert wurden, um männliche Gäste zu unterhalten, waren sie nie Sexarbeiterinnen.

    Geisha-Tattoos

    Das Auftreten

    Geishas tragen Seidenkimonos, die hinten gebunden sind. Ihr Haar ist in aufwendige Dutts gebunden und jüngere Geishas tragen weißes Make-up im Gesicht.

    Traditionell gab es streng befolgte Methoden des Haarstylings, des Auftragens von Make-up und der Wahl der Kleidung.

    Empfohlen: Auf der Suche nach Sonnenblumen Tattoo Ideen und Bedeutungen? Schauen Sie sich unseren Leitfaden an!

    Armtätowierung von Geishas

    Geishas heute

    Die traditionelle Lebensweise der Geishas setzt sich bis heute fort, obwohl sie weitaus weniger beliebt ist. In den 1920er Jahren gab es in Japan schätzungsweise 80.000 Geisha, heute liegt die Zahl eher bei 1500.

    Die meisten „Geishas“, die Touristen heutzutage in Japan wahrscheinlich sehen, sind tatsächlich Schauspielerinnen, die wie Geishas stilisiert sind. Eine echte Geisha zu treffen erfordert die richtigen Verbindungen und normalerweise viel Geld.

    Die heutigen Geishas folgen immer noch dem gleichen Training, obwohl es wahrscheinlich kürzer und weniger streng ist.

    Geisha-Tattoos

    Geisha Tattoo Bedeutung

    Geishas sind Symbole der Raffinesse, der Künste sowie der japanischen Traditionen und Bräuche. Viele Leute, die sich für Geisha-Tattoo-Designs entscheiden, tun dies als Hommage an die japanische Kultur.

    Kunst, Wissen und Witz

    Geishas sind praktisch gleichbedeutend mit diesen drei Konzepten, in der japanischen Kultur und darüber hinaus.

    Sie unterschieden sich von anderen Entertainern durch ihr umfangreiches Wissen zu verschiedenen Themen, ihr künstlerisches Talent und ihre Eleganz.

    Daher sind Geisha-Tattoos oft ein Hinweis auf die Bedeutung der Pflege der Künste und der Pflege der Tradition.

    Rücken Tattoo von Geisha

    Einsatz

    Die Idee der Hingabe kommt von der extremen Entschlossenheit, eine Geisha zu werden. Die Ausbildung zum Beruf war bekanntlich schwierig, um sicherzustellen, dass nur die Besten der Besten professionelle Entertainer werden.

    Bis in die 1920er-Jahre hatten Geishas zum Beispiel die Gewohnheit, ihre Hände in eisiges Wasser zu tauchen, in die klirrende Kälte nach draußen zu gehen und Shamisen (ein Musikinstrument) zu spielen, bis ihre Hände bluteten!

    Es gab auch ein Element von Ritual und Spiritualität in der Hingabe der Geishas an ihre Lebensweise, die sich in Geisha-Tattoos widerspiegelt. Eines der wichtigsten Prinzipien einer Geisha ist es, sich jeden Tag auf irgendeine Weise zu verbessern.

    Geisha-Tattoos

    Selbstbeherrschung und Eleganz

    Es brauchte enorme Selbstbeherrschung, um eine Geisha zu werden. Moderne Tattoos mit Geisha-Thema können die symbolische Bedeutung von Zurückhaltung tragen.

    Eine Geisha musste zu jeder Zeit auf ganz bestimmte Weise gehen, sprechen, sitzen und sich bewegen. Wir können uns nur vorstellen, welche Selbstbeherrschung es braucht, um ständig auf jede Bewegung zu achten und niemals impulsiv zu reagieren.

    Ein Grund für diese Zurückhaltung war, ein Bild von Eleganz, Gelassenheit und Raffinesse zu vermitteln.

    Empfohlener Artikel: Gehen Sie nicht, ohne unseren Leitfaden zu gelesen zu haben Geisha-Tattoos.

    Handtätowierung von Geishas

    Vertrauenswürdigkeit

    Wie wir bereits gesehen haben, sollen Geishas die Gäste mit Gesprächen sowie Tanz und Gesang unterhalten.

    Traditionell wiederholten Geishas nichts, was ein Kunde ihnen sagte. Sie waren vertrauenswürdig und diskret, und die Kunden konnten sicher sein, dass alles, was sie sagen, geheim bleibt.

    Geisha-Tattoos

    Ideen für Geisha-Tattoos

    Sie werden feststellen, dass Geisha-Tattoos normalerweise mittelgroß bis groß sind. Der Hauptgrund dafür ist, dass viele Details erforderlich sind, um selbst ein einfaches Bild einer Geisha genau zu rendern.

    Um als Geisha unterscheidbar zu sein, muss die Frau im Design sichtbar einen Kimono, ein traditionelles Brötchen und oft weißes Make-up tragen.

    Wird das Bild zu stark verkleinert (zu klein gemacht), gehen diese Details verloren und es ist schwer zu erkennen, dass es sich bei der abgebildeten Frau um eine Geisha handelt.

    schwarzes und weißes Geisha-Tattoo

    Japanische Geisha-Tattoos

    Eine der beliebtesten Optionen für das Thema eines Geisha-Tattoos ist der traditionelle japanische Stil.

    Interessanterweise sind Tätowierungen in Japan eigentlich nicht üblich. Dies liegt vor allem an ihren wahrgenommenen Verbindungen zu kriminellen Aktivitäten.

    Erstens werden sie mit der Yakuza – der japanischen Mafia – in Verbindung gebracht. Zweitens hat Japan in der Vergangenheit Tätowierungen verwendet, um verurteilte Kriminelle als Ausgestoßene zu kennzeichnen.

    Empfohlen Weiter: Vergiss nicht, unseren Beitrag zu lesen Fee Tattoos danach!

    Geisha Fuß Tattoo

    Es gibt jedoch einen bestimmten Stil, den Tattoo-Enthusiasten im Allgemeinen als “japanische Tattoos” akzeptieren..

    Japanische Tattoos sind fast immer groß. Sie decken normalerweise die gesamter Rücken, Brust, oder Arm. Sie verwenden wenig Umrisse und viele lebendige Farben.

    Darüber hinaus tauchen in den Designs oft natürliche Elemente auf – Wellen, Wolken, Blumen oder Tiere. Die Designs repräsentieren diese in einem Stil, der auf traditionelle japanische Kunst zurückgreift.

    Geisha-Tattoos

    Wenn Sie ein Tattoo im japanischen Stil in Betracht ziehen, ist es eine gute Idee, einen Tätowierer mit Erfahrung in dieser Nische zu finden. Japanische Tattoos sind sehr unverwechselbar und es braucht das Fachwissen des Künstlers, um den Stil genau richtig zu machen.

    Es geht nicht nur darum, den Raum mit den richtigen Elementen zu füllen: Das Aussehen jedes Teils muss auf eine bestimmte Weise wiedergegeben werden, um als japanische Kunst erkennbar zu sein.

    Um mehr über japanische Tattoos zu erfahren und weitere Beispiele für traditionelle Designs zu sehen, besuchen Sie Dieser Beitrag.

    Alternative Stile

    Obwohl Geisha-Tattoos im japanischen Stil zu den beliebtesten gehören, sind sie keineswegs die einzige Option.

    Viele Menschen entscheiden sich für modernere Designs. Zum Beispiel können Sie einige wirklich beeindruckende sehen 3D-Wiedergaben von Geishas.Geisha-Tattoo-Designs-2

    Am anderen Ende des Realismus-Spektrums sind auch Manga- und Cartoon-Stile eine gängige Wahl.

    Geisha-Tattoo-Designs-4

    geisha-tattoo-hallo-kitty

    Welchen Stil Sie auch für Ihr Geisha-Girl-Tattoo wählen, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie sich einen wichtigen Teil der Kultur eines Landes aneignen.

    Daher ist es ratsam, Geishas in der Körperkunst nicht auf respektlose oder beleidigende Weise darzustellen.

    Andere Elemente

    Wir wissen, dass eine Geisha normalerweise einen Kimono trägt, mit ihren Haaren in einem Knoten.

    Viele Tattoo-Designs fügen weitere Elemente hinzu, um die Verbindung zur japanischen Kultur und zum Beruf einer Geisha zu betonen.

    Die beiden häufigsten Elemente sind Fächer und Kirschblüten.

    Geishas sieht man oft in Tattoos einen Ventilator halten, oder mit einem Ventilator, der irgendwo im Design erscheint. Fans sind für viele Menschen ein Symbol für das traditionelle Bild einer Geisha.

    Da Geisha eher durch ihre Eleganz und ihren Charme verführten als durch bloße Sexualität, ist der Fan so etwas wie eine Hauptstütze. Geishas würden Teile ihres Gesichts mit dem Fächer verbergen, um einen Hauch von Geheimnis und Eleganz zu erzeugen.

    Geisha-Tattoos

    in der Zwischenzeit, Kirschblüten sind ein Hinweis auf die japanische Herkunft der Geisha. Diese kleinen rosa Blumen sind die Symbole Japans und erscheinen sehr oft in japanischen Tätowierungen und in der Kunst im Allgemeinen.

    Kirschblüten in Tattoos allein bedeuten Neubeginn, Übergang und die Flüchtigkeit des Lebens. In der japanischen Kultur und darüber hinaus erinnern sie oft an unsere Sterblichkeit und daran, wie wichtig es ist, im Moment zu leben.

    Bei Geisha-Tattoos fungieren Kirschblüten eher als direkte Verbindung zur japanischen Kunst und Kultur.

    Geisha-Tattoos

    Beispiele für Geisha-Tattoo-Designs

    Alternativer 3D-Realismus

    Geisha-TattoosDieses Tattoo kombiniert die traditionelle Bildsprache einer Geisha mit einem modernen, hyperrealistischen Stil. Besonders beeindruckend ist das komplexe Spiel von Licht und Schatten in diesem Design – der Künstler hat das Gesicht der Geisha in voller 3D wiedergegeben, wodurch ein Fotorealismus erreicht wird.

    Die Verwendung der Farbe Rot, neben dem üblichen Weiß für das Gesicht der Geisha, ist wahrscheinlich ein Hinweis auf Japan – Sie werden feststellen, dass die japanische Flagge aus Weiß und Rot besteht.

    Obwohl wir nicht sehen können, was die Frau im Design trägt und ihr Haar nicht in einem traditionellen Knoten ist, ist sie interessanterweise immer noch als Geisha erkennbar. Dies liegt zum Teil an dem Make-up, das sie trägt, und den starken Verbindungen zu Japan, die dieses Tattoo ansonsten beinhaltet.

    Auf traditionellen Stil zurückgreifen

    Geisha-Tattoos

    Dieses traditionelle Geisha-Tattoo enthält auch einen dekorativen Fächer, Blumen und einen Koi-Fisch.

    Koifisch sind ein weiteres wichtiges kulturelles Element in Japan mit einer Reihe von symbolischen Bedeutungen. Sie werden vor allem mit Mut, Ehrgeiz und Ausdauer in Verbindung gebracht, denn im Gegensatz zu den meisten anderen Fischen können sie stromaufwärts schwimmen.

    Koi-Fische neigen dazu, gegen den Strom zu schwimmen, was ihnen zusätzliche Bedeutung bei der Überwindung von Hindernissen verleiht. Sie stehen auch für Glück.

    Im Zusammenhang mit diesem Design ist der Koi-Fisch wahrscheinlich eine Ergänzung, die das japanische Thema des Tattoos unterstreicht. Der Stil der Zeichnung ähnelt traditionellen japanischen Tätowierungen, wenn auch nicht ganz auf dem Punkt.

    Buntes Illustrationstattoo

    geisha-tattoo-koi

    Dieses Design kombiniert traditionelle japanische Tattoo-Elemente – wie die markante Form der Wellen – mit einem moderneren Stil.

    Die Konturen und lebendigen Farben sowie die umfangreichen Schattierungen bringen diesen Stil irgendwo zwischen Realismus und Old-School-Tattoos.

    Wie im vorherigen Beispiel beinhaltet dieses Geisha-Tattoo auch Koi-Fische. Diesmal sind sie jedoch geschickt in das Design eingearbeitet – sie erscheinen als Verzierungen auf dem Schirm der Geisha.

    Künstlerisch und alternativ

    Geisha-Tattoo-Designs-31

    Dieses Tattoo repräsentiert eine moderne Interpretation des Bildes einer Geisha und kombiniert Realismus mit einem künstlerischen Blickwinkel. Die verschwommenen Formen und das Fehlen von Konturen machen dies zu einem sehr originellen Design.

    Der sparsame Einsatz von Farbe und die Abhängigkeit von negativen Räumen lassen dieses Design leicht und subtil erscheinen, obwohl es ziemlich groß ist – es nimmt den gesamten Oberarm der Person ein.

    Buntes, traditionelles japanisches Design

    Geisha-Tattoo-Designs-1Dieses japanische Full-Back-Tattoo ist auf den ersten Blick überwältigend, mit den lebendigen Farben und vielen verschiedenen Objekten.

    Die Geisha, die wir hier sehen, gehört zu den natürlichen Elementen – Blumen, ein Baum, ein Vogel und Wellen. Das Platzieren der Geisha in dieser Landschaft kann darauf hindeuten, dass ihre Schönheit und Eleganz der Schönheit der Natur entspricht.

    Der Stil des Tattoos orientiert sich stark an der traditionellen asiatischen Kunst. Dies zeigt sich vor allem in den Formen der Wellen und des Baumes.

    Minimales Design

    Geisha-Tattoos

    Während die meisten traditionellen japanischen Geisha-Tattoos notwendigerweise groß sind, gibt es kleinere Alternativen.

    Dieses Design beinhaltet einen einfachen Umrissstil mit minimaler Schattierung, alles in schwarzer Tinte. Dadurch wirkt es minimalistisch und leicht. Da der Stil jedoch dem der traditionellen japanischen Kunst ähnelt, sieht das Design nicht modern aus.

    Die Geisha in diesem Design ist nicht vollständig sichtbar. Wir können die Frau jedoch anhand ihrer Frisur, des Kimonos und der beiden Fächer, die sie in der Hand hält, als Geisha identifizieren.

    Das Hinzufügen von floralen Motiven hinter ihr vervollständigt das Design und lässt es vollständiger und zusammenhängender aussehen.

    Modernes Rückendesign

    geisha-tattoos-klein

    Dieses Geisha-Tattoo repräsentiert eine völlig neue Interpretation des Themas.

    Im Stil einer Illustration mit schwarzer Tinte tätowiert, weist es das Motiv durch den am Rücken gebundenen Kimono und die Frisur als Geisha aus.

    Interessanterweise bildet der Regenschirm, den die Geisha hält, einen perfekten Kreis. Dieser Kreis wird in der Mitte des oberen Rückens des Trägers platziert und erzeugt einen originellen Effekt.

    Geisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-Tattoos

    Geisha-Tattoos (1)Geisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-Tattoos (2)Geisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-TattoosGeisha-Tattoos

     Geisha-Tattoo-Designs    Geisha-Tattoo-Designs-5  Geisha-Tattoo-Designs-8  Geisha-Tattoo-Designs-13  Geisha-Tattoo-Designs-11  Geisha-Tattoo-Designs-16  Geisha-Tattoo-Designs-19 Geisha-Tattoo-Designs-21 Geisha-Tattoo-Designs-27 Geisha-Tattoo-Designs-26 Geisha-Tattoo-Designs-25 Geisha-Tattoo-Designs-24 Geisha-Tattoo-Designs-23 Geisha-Tattoo-Designs-29 Geisha-Tattoo-Designs-30  Geisha-Tattoo-Designs-32 Geisha-Tattoo-Designs-33 Geisha-Tattoo-Designs-41 Geisha-Tattoo-Designs-40   geisha-tattoo-volles-bein  Geisha-Tattoo-Instrument  geisha-tattoo-auf-geisha geisha-tattoos-halb-hanya Geisha-Tattoos-Gruppe  Geisha-Tattoos-Schmetterlinge geisha-tattoos-audrey-kawasaki  Geisha-Tattoos-Kimono Geisha-Tattoos-Bein Geisha-Tattoos-Mama geisha-tattoos-realistisch3 Geisha-Tattoos-realistisch-2 Geisha-Tattoos-auf-Geisha Geisha-Tattoos-schöne-Farben Geisha-Tattoos-Musik   Geisha-Tattoos-Schwerter  geisha-tattoos-mit-sakura

      Vorheriger Artikel150 schöne Bauch Tattoos für Männer & FrauenNächster Artikel175+ tolle Unterarm Tattoo-Ideen TSU-Teamhttps://thestyleup.com/The Style Up ist ein Mode- und Lifestyle-Blog, der sich auf Tattoo-Kunst und Piercings konzentriert. Der menschliche Körper ist schön, also feiern wir ihn!

      Previous Post
      קעקועים לגברים – מדריך אולטימטיבי (500 רעיונות העיצוב הטובים ביותר)
      Next Post
      150 وشم أعظم محارب ومعاني