Barber School: Wie man ein Barbier wird

Wenn Sie Friseur werden möchten, müssen Sie sich über Friseurschulen, Kurse, staatliche Lizenzanforderungen, Kosten und Länge verschiedener Programme informieren. Da Barbier immer gefragt sein wird, kann ein Barbier eine großartige Karriere bieten. Aber bevor Sie beginnen, müssen Sie eine Friseurlizenz erwerben. Es gibt viele traditionelle und Online-Friseurschulen, Kurse und Trainingsprogramme, die Ihnen dabei helfen können, sich vom Anfänger zum Friseurmeister zu verwandeln.

Um Sie zu inspirieren, finden Sie hier eine vollständige Anleitung, um Friseur zu werden. Von der Dauer bis zum Preis der Friseurschule werden wir alles abdecken, was Sie wissen müssen, um Ihren Friseurschein zu machen und schließlich Ihren eigenen Friseurladen zu eröffnen!

Wie man Friseur wird

Wie man Friseur wird

Während die Lizenzanforderungen, um ein Friseur zu werden, je nach Bundesstaat unterschiedlich sind, müssen die meisten Friseure mehrere Friseurkurse belegen und 1.500 Stunden Unterricht in der Friseurschule absolvieren. Obwohl einige Studenten, die Barbiere werden möchten, bereits vor dem Besuch des Kurses über die notwendigen Fähigkeiten zum Haareschneiden verfügen, um im Beruf erfolgreich zu sein, sind professionelle Friseurgeschäfte gesetzlich verpflichtet, nur Personen einzustellen, die eine Lizenz haben.

Sei ein Barbier

Wenn Sie von unserer Fähigkeit überzeugt sind, Haare zu schneiden, zu verblassen und Bärte zu stylen, können Sie jederzeit eine Online-Friseurschule in Betracht ziehen, um den Prozess zu beschleunigen. Auch wenn Sie noch eine persönliche Schulung benötigen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten, können Online-Kurse günstig und bequem sein. Wenn Sie es ernst meinen, Friseur zu werden, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Friseurlizenz erhalten, damit Sie Ihre Karriere beginnen können.

So erhalten Sie eine Friseurlizenz

Wenn Sie eine Friseurlizenz erwerben möchten, müssen Sie einige Schritte beachten. Zunächst einmal kann der Erwerb einer Friseurlizenz und die Zertifizierung für die Arbeit in Ihrem örtlichen Friseursalon von Bundesstaat zu Bundesstaat variieren.

Jeder Staat hat ein unabhängiges Board of Barbering and Cosmetology. Obwohl viele der Anforderungen sehr ähnlich sind, kann es andere Regeln geben, Friseur in Kalifornien zu werden, als eine Lizenz in Texas, New York, Florida, Massachusetts, Illinois, Washington, New Jersey, Georgia oder Colorado zu erwerben.

Sie müssen die Anforderungen für Ihren Staat überprüfen, da die verschiedenen Gesetze, Vorschriften und Kurse alle unterschiedlich sind, aber alle Staaten verlangen, dass Sie eine Friseurschule besuchen, um eine Lizenz für die Arbeit als bezahlter Profi zu erhalten. Wir werden jedoch die häufigsten Anforderungen für den Erhalt einer Friseurlizenz überprüfen.

So erhalten Sie eine Friseurlizenz

Abitur oder GED

In allen Bundesstaaten benötigen Sie Ihr Abitur oder GED. Sie können die Friseurschule besuchen, während Sie noch in der High School sind, durch Community College-Kurse in der Nacht, aber Sie müssen schließlich die High School abschließen, um Ihre Lizenz zu erhalten.

Beenden Sie ein anerkanntes Barbier-Schulungsprogramm

Um Ihre Lizenz zu beantragen und Friseur zu werden, müssen Sie ein genehmigtes Ausbildungsprogramm absolvieren. Friseurschulen bieten Kurse wie Haare waschen, schneiden, stylen, Hygiene und Hygiene, Färben und Rasieren an. Andere Aspekte der Programme können bewährte Geschäftspraktiken, die Gründung eines Friseursalons und staatliche Gesetze, Regeln und Vorschriften für das Friseurhandwerk umfassen.

Einige Boards erfordern auch, dass Sie als Lehrling arbeiten oder eine bestimmte Menge an Arbeit übernehmen, um Erfahrung zu sammeln, bevor Sie Ihre Lizenz erhalten können. Außerdem müssen Sie für viele Friseurkurse auf dem Campus arbeiten, da Sie viel praktische Arbeit leisten. Das bedeutet, dass Sie Unterrichtsstunden benötigen, um sich für die Friseurprüfung zu qualifizieren.

Friseur-Ausbildungsprogramm

Um beispielsweise eine Friseurlizenz in Kalifornien, Illinois und Texas zu erhalten, müssen Sie ein Programm an einer vom State Board genehmigten Schule finden. Um die staatliche Prüfung zur Zertifizierung abzulegen, benötigen Sie insgesamt 1.500 Unterrichtsstunden und Schulungen. Die Aufteilung dieser Kurse kann wie folgt aussehen:

  • 1.100 Stunden technische Einweisung und praktisches Training für das Haarstyling
  • 200 Stunden technische Einweisung und praktisches Training für Gesundheit und Sicherheit
  • 200 Stunden technische Einweisung und praktisches Training für die Rasur

Machen Sie die State Board Barber Exam

Nachdem Sie die erforderlichen Stunden absolviert haben, müssen Sie einen Antrag stellen. Melden Sie sich schnell an, da Sie möglicherweise 8 Wochen warten müssen, bis Ihr Antrag bearbeitet und genehmigt wird. Wenn Sie ein gutes Programm an einer renommierten Schule absolviert haben, haben Ihre Klassen bereits alles abgedeckt, was Sie für die Prüfung wissen sollten.

Nehmen Sie an der Barbier-Prüfung des State Board teil

Tatsächlich werden Sie in den besten Friseurschulen wahrscheinlich eine Scheinprüfung ablegen, um Ihre aktuelle Bereitschaft zu messen und wo Sie sich möglicherweise verbessern müssen.

Schließlich müssen Sie die offizielle Prüfung ablegen: eine zweiteilige Prüfung mit einem computergestützten schriftlichen Teil und einem praktischen Teil. Die erste Hälfte enthält etwa 100 Fragen, die Sie in 90 Minuten bearbeiten müssen, und deckt alles ab, was Sie gelernt haben. Der zweite Teil erfordert, dass Sie tatsächlich Haare schneiden. Wenn Sie bestehen, sind Sie offiziell ein lizenzierter Friseur.

Friseurlizenz Online

Der Erwerb einer Friseurlizenz online ist einfach und unkompliziert, wenn Sie über die erforderlichen Friseurkenntnisse verfügen, um das Staatsexamen zu bestehen. Sie müssen sich zwar immer noch in der Friseurschule anmelden, um Ihre Stunden zu erhalten, aber Sie können alle Ihre Kurse online belegen und den Prozess beschleunigen. Sie müssen nur die richtige Online-Friseurschule finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Friseurlizenz Online

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie online eine Friseurlizenz erhalten, lesen Sie die Lizenzanforderungen, Gesetze und Vorschriften Ihres Bundesstaates. Sie finden auch eine Liste mit anerkannten Friseurkursen und -programmen in Ihrer Nähe. Möglicherweise gibt es sogar kostenlose Friseurschulen und Trainingsprogramme, an denen Sie teilnehmen können. Zumindest bieten die meisten Community Colleges in deiner Nähe billige Kurse in der Nacht an.

Beste Online-Friseurschulen

Beste Online-Friseurschulen

Programmverfügbarkeit

Um Friseur zu werden, bedarf es vieler praktischer, praktischer Ausbildung, wie z. B. Haare schneiden, daher sind Einstiegsprogramme nicht nur online verfügbar. Im Allgemeinen müssen Sie sich an einer Friseurschule einschreiben, die über ein geeignetes Ausbildungsprogramm mit persönlichen Ausbildern verfügt, die Ihnen beim Erlernen von Friseurtechniken helfen können.

Einige Kurse können Sie jedoch online absolvieren. Kurse, die Hygiene, Hygiene, gute Geschäftspraktiken, Gesetze und Vorschriften vermitteln, können online verfügbar sein.

Friseurkurse

Lizenzanforderungen

In allen Bundesstaaten gibt es Zulassungspflichten für Friseure und Kosmetikerinnen. Fachleute müssen in der Regel sowohl einen Test bestehen als auch ein Ausbildungsprogramm abschließen, das im Allgemeinen von der Zulassungsbehörde Ihres Staates angeboten wird.

Wenn Sie die erforderliche Ausbildung abschließen und Ihre professionelle Zertifizierung erhalten, öffnet dies mehr Türen für Friseure, die in höhere Positionen aufsteigen möchten, z. B. als Ausbilder oder Manager.

Online Friseurkurse

Stellenvermittlung

Wenn eine Friseurschule bereit ist, Ihnen zu helfen, Arbeit zu finden und danach eingestellt zu werden, bedeutet dies, dass sie in ihre Schüler investiert und von ihrem Programm überzeugt ist. Die Alumni, Verbindungen und das Unterstützungssystem einer Schule sind entscheidend für Ihren zukünftigen Erfolg.

Wählen Sie eine seriöse Schule

Genau wie bei einem Studium an einer klassischen Hochschule ist es wichtig, dass Sie sich für eine seriöse Schule entscheiden, die eine qualitativ hochwertige Ausbildung bietet. Mit dem Wachstum sowohl im Männer-Beauty-Sektor als auch in der digitalen Welt haben Sie viele Möglichkeiten zum Durchsuchen – es liegt an Ihnen, die schlechten auszusortieren.

Friseurschule

Stellen Sie sicher, dass der Kurs von Branchenprofis geplant wurde und Ihnen alles beibringt, was Sie über das einfache Schneiden und Stylen von Haaren wissen müssen. Ein eigenes Geschäft zu eröffnen, selbst Ausbilder zu werden und eine Arbeit zu finden sind alles Fähigkeiten, die in Kursen angesehener Schulen vermittelt werden können.

Studiengebühren

Jeder, der darüber nachdenkt, eine Friseurschule zu besuchen, fragt sich bereits: “Wie viel wird mich die Friseurschule kosten?” Während die Ausbildung, die Sie erhalten, der wichtigste Faktor ist, können die Studiengebühren dafür sorgen, dass ein Programm das Geld wert ist oder nicht. Der Ruf und der Standort einer Schule wirken sich auf die Kosten des Programms aus.

Kosten der Friseurschule

Sie sollten jedoch mit Absolventen sprechen und Online-Rezensionen lesen, um zu sehen, was ehemalige Studenten über Kurse und Dozenten zu sagen haben. Scheuen Sie sich auch nicht, nach finanziellen Mitteln, Studiendarlehen und Stipendien zu fragen.

Vollzeit- oder Teilzeitprogramm

Die meisten traditionellen und Online-Barbierkurse können in Vollzeit oder Teilzeit belegt werden. Wenn Sie eine Familie zu unterstützen haben oder andere Verpflichtungen im Leben haben, benötigen Sie möglicherweise ein abendliches Friseurschulprogramm. Seien Sie angesichts der Kosten der Friseurschule ehrlich zu sich selbst und entscheiden Sie, ob Sie einen bestimmten Zeitplan bewältigen können.

Vollzeit- vs. Teilzeit-Barber-Programme

Online Friseurkurse

Haare schneiden

Dieser Kurs dreht sich um die Grundlagen. Die Schüler lernen die Grundlagen des Friseurhandwerks, einschließlich der Verwendung von Geräten wie Haarschneidemaschinen, Scheren, Detailer, Kämmen und Rasierern. Sie lernen auch, wie Sie gute Haarschnitte geben und die beliebtesten Frisuren stylen. Wenn Sie vorhaben, Online-Friseurkurse zu belegen, sollten Sie mit diesem beginnen.

Barbier

Gesetze für Barbier und Kosmetik

Es ist wichtig, die Gesetze zu Ihren Verantwortlichkeiten als Friseur sowie die Vorschriften zu Inspektionen, Strafen und Gesundheitsstandards zu kennen. Natürlich können die Gesetze in jedem Bundesstaat unterschiedlich sein. Obwohl dieser Kurs online belegt werden kann, spiegelt er im Allgemeinen die Statuten und Codes des Staates wider, in dem sich der Campus der Schule befindet.

Wie wir gesehen haben, ist es wichtig, dies richtig zu machen, wenn Sie Ihre Lizenz haben möchten. Dies ist also ein Kurs, den Sie belegen müssen, um sich zu qualifizieren.

Sicherheits- und Hygienepraktiken

Wenn Sie vorhaben, Friseur zu werden, müssen Sie wissen, wie Sie einen sicheren und hygienischen Service bieten. Dieser Kurs zeigt, wie man sicher und sauber ist und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Service bietet. Außerdem erfahren Sie mehr über die Risiken mangelnder Hygiene, wie z. B. Infektionen.

Die Kursteilnehmer lernen, welche Vorkehrungen und Schritte zu treffen sind, um die Arbeitsumgebung im Umgang mit Kunden sauber zu halten.

Online-Friseurschule

Friseur Ausbilder

Wenn Sie selbst Friseurin werden möchten, kann dieser Kurs Ihnen dabei helfen, zukünftigen Friseuren das Friseurhandwerk, das Haareschneiden und das Styling beizubringen. Es besteht in der Regel aus einer Kombination aus Online-Arbeit und Erfahrungen aus erster Hand im Unterricht. Im Rahmen des Kurses können Sie von der Planung von Unterrichtsstunden und Aktivitäten über die Einstufung der Schüler bis hin zum Umgang mit einfacher Erste Hilfe alles lernen.

Die Fähigkeit, andere an einer Friseur- oder Kosmetikschule auszubilden, kann eine eigene Karriere sein.

So eröffnen Sie einen Barbershop

Wenn Sie die geschäftliche Seite der Dinge kennenlernen möchten, müssen Sie die Grundlagen der Eröffnung und Führung eines Friseursalons verstehen. Mit den Schwerpunkten Marketing, Finanzen und Beschäftigung richtet es sich an Friseure, die ein eigenes Unternehmen gründen und führen möchten.

Vom Risikomanagement bis zur Auswahl der Mitarbeiter, die für Sie arbeiten, diese Art von Online-Kurs kann sich auf lange Sicht als wertvoll erweisen.

So eröffnen Sie einen Barbershop

Wie lange dauert die Friseurschule??

Die Friseurschule kann 6 Monate bis 2 Jahre dauern, je nachdem, ob Sie sich in Teil- oder Vollzeit einschreiben. Selbst nachdem Sie die Schule abgeschlossen haben und alles, was Sie für den Erfolg des Friseurs benötigen, gelernt haben, kann der Prozess zum Erhalt Ihrer Friseurlizenz Wochen dauern.

Kurz gesagt, Friseurkurse sind kein schneller Weg in die Karriere, da Sie viele Stunden harter Arbeit investieren müssen. In Kalifornien zum Beispiel erfordern die meisten Programme, dass Sie zwischen 1.000 und 1.500 Stunden Training, Unterricht und Praxis absolvieren, bevor Sie die staatliche Prüfung ablegen und Ihre Lizenz erhalten können.

Wenn Sie in Vollzeit an dem Programm arbeiten, werden Sie wahrscheinlich etwa 6 bis 12 Monate in der Schule sein. Wenn Sie jedoch die Schule mit anderen Verpflichtungen wie Arbeit oder Familie jonglieren, kann es 12 bis 24 Monate oder länger dauern, bis Sie Ihren Abschluss machen und Ihre Arbeit als Friseur beginnen.

Wie lange dauert die Friseurschule?

Müssen Sie zur Friseurschule gehen??

Sie fragen sich vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, den Schulbesuch zu umgehen, wenn Sie Ihren Friseurschein machen. Obwohl es in einigen Staaten theoretisch möglich ist, wird es jedoch nicht empfohlen. Sie müssen Ihre eigene Ausrüstung verwenden und die erforderlichen Fähigkeiten selbst erlernen.

Es gibt online Tutorial-Kits und YouTube-Videos, aber selbst die besten Lehrvideos sind nicht mit einem Programm an einer Friseurschule zu vergleichen. Sie müssen sich auch an einer Friseurschule anmelden, um ein Abschlusszertifikat zu erhalten. Der andere Weg, Friseur zu werden, ist eine Ausbildung zu beginnen, aber der Prozess ist viel länger und komplizierter.

Daher ist es viel praktischer, den traditionellen Weg zu gehen und zum Unterricht zu gehen, anstatt zu versuchen, die Erfahrung unabhängig zu sammeln.

Müssen Sie zur Friseurschule gehen?

Online-Friseurschulen vs. traditionelle Schulen

Eine weitere Überlegung ist, ob Sie sich an einer traditionellen Schule anmelden oder einen Online-Friseurkurs belegen möchten. Beides hat seine Vorteile und viele der heute angebotenen Kurse sind eine Mischung aus beidem. Aber wenn die Entfernung ein Problem ist, können Sie immer eine Online-Friseurschule wählen.

Eine Reihe von guten Berufsschulen und 2-jährigen Colleges bieten Friseurkurse an, aber denken Sie daran, dass Sie noch eine bestimmte Anzahl von Stunden absolvieren müssen, bevor Sie Ihre Lizenz erhalten. Genauer gesagt kann es schwieriger sein, die richtige Schule auszuwählen, wenn Sie einen reinen Online-Kurs belegen möchten, da Sie nicht die Erfahrung aus erster Hand sammeln, die Sie benötigen, um ein erfolgreicher Friseur zu sein.

Online Friseurkurse

Letztendlich bieten Ihnen selbst die umfassendsten Online-Kurse nicht die reale Erfahrung, die Sie bei einem traditionellen Programm an der Paul Mitchell Barber School oder einem anderen örtlichen College machen würden. Daher ist es fast immer die beste Option, ein traditionelles Friseur-College zu besuchen.

Ein Großteil der Schulung, die für den Erwerb Ihrer Lizenz erforderlich ist, erfordert eine persönliche Einweisung und Erfahrung, und es ist schwierig, den größten Teil Ihres Lernens ausschließlich online zu erledigen. Sie können Ihre Karriere voll und ganz genießen und die praktische Seite des Haareschneidens und -stylings mit Instruktoren genießen, die Ihre Technik unterstützen und kritisieren können.

Wie viel kostet die Friseurschule??

Die Kosten für eine Friseurschule können stark variieren, je nach Ort, Länge des Programms, Ruf der Schule und ob Sie Online-Kurse besuchen. Die Friseurschule kann zwischen 1.000 und über 20.000 US-Dollar kosten. Im Allgemeinen sind Online-Friseurschulen billiger.

Sie sollten jedoch nicht nur eine billige Friseurschule wählen, um Geld zu sparen. Es kann viele Gründe dafür geben, dass eine Schule einen höheren Preis verlangt, und Sie sollten die für Sie, Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget richtige auswählen. Insbesondere wenn Sie keine Erfahrung haben und lernen müssen, wie man Haare schneidet und verblasst, können Sie von praktischen Anweisungen und Schulungen profitieren.

Wie viel kostet die Friseurschule?

Darüber hinaus können einige Schulen an besseren Standorten liegen als andere oder über bessere Einrichtungen und ein längeres, detaillierteres Programm verfügen. Stellen Sie sicher, dass Sie recherchieren und sich nicht nur an der ersten Schule einschreiben, die Ihnen ins Auge fällt.

Wie bei allem anderen spiegelt auch das, was Sie für Ihre Ausbildung bezahlen, wider, was Sie zurückbekommen. Schauen Sie sich die Bewertungen der Friseurschulen an, und wenn Sie es sich leisten können, mehr Geld für ein gutes Programm auszugeben, wird es sich auf lange Sicht mehr als wahrscheinlich lohnen. Dies wird hoffentlich für die nächsten Jahre Ihre Karriere sein, so dass sich eine Investition jetzt für Jahrzehnte wirklich auszahlen kann.

Wie viel kostet die Friseurschule?

Kostenlose Friseurkurse

Zuschüsse und Stipendien

Ungeachtet dessen, was Sie vielleicht zunächst denken, gibt es eine Reihe von Stipendien und Stipendien für Studenten, die Friseurkurse absolvieren möchten. In den letzten Jahren ist die Zahl der Stipendien für Berufsbildungsprogramme gestiegen, und angehende Friseure gehören zu denen, die den Nutzen spüren können.

Kostenlose Friseurkurse

Es lohnt sich, sich nach dem Stipendium oder Stipendium umzusehen, das für Sie geeignet ist. Insbesondere für Studierende, die mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, fördern Unternehmen der Haar- und Schönheitsbranche eine Reihe von Stipendien. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Bewerbung frühzeitig einreichen und alle Leistungsanforderungen erfüllen.

Zum Beispiel vergibt die Joe Francis Haircare Scholarship Foundation jedes Jahr Stipendien in Höhe von 1.000 US-Dollar an Studenten, die an einer Friseur- oder Kosmetikschule eingeschrieben sind. In ähnlicher Weise wird das Alice Madden Barton-Stipendienprogramm von Great Clips gesponsert und vergibt im Januar und Juli Auszeichnungen an High-School-Absolventen, die für ihre Karriere Friseur oder Kosmetik studieren möchten.

Online-Kurse mit Videos

Eine weitere kostengünstige Möglichkeit sind Online-Kurse mit Videos. Sie sind viel billiger als andere Programme und bieten eine Reihe von Videos von professionellen Friseuren. Oft besteht jeder Kurs aus ein paar Video-Tutorials mit umfassenden Schulungen und detaillierten Anweisungen. Die Videos werden zusammen mit Dokumenten und Diagrammen geliefert, um Sie bei der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten zu unterstützen.

Natürlich ist dies nicht dasselbe wie die Einschreibung in einen Kurs an einer Friseurschule, da Sie nicht den personalisierten Unterricht und die körperliche Erfahrung erhalten. Obwohl Online-Video-Tutorials eine Option sind, sollten sie definitiv nicht Ihre erste Wahl sein.

Lokale Friseure

Kennen Sie lokale Friseure? Eine Ausbildung bei einem gelernten Friseurmeister kann eine tolle Möglichkeit sein, um kostenlose Erfahrungen zu sammeln. Wenn Sie können, bauen Sie Beziehungen zu lokalen Friseurläden und Besitzern auf. Sie wissen nie, welche Vorteile Sie im Gegenzug erhalten. Natürlich hat diese Methode auch Nachteile.

Lokale Barbershops

Denken Sie daran, dass professionelle Friseure selbst nicht perfekt sind und Sie Gefahr laufen, sich schlechte Angewohnheiten anzueignen. Außerdem werden Sie nicht die abgerundete Erfahrung machen, die Sie von einem Friseur-College erwarten könnten. Ebenso können Sie nur einen Stil des Barbiers lernen.

Wir empfehlen, sich von einem Profi beraten zu lassen und gleichzeitig ein seriöses Programm zu absolvieren.

Friseur Jobs

Die meisten Friseure sind ziemlich glücklich und erfüllt von ihrer Karriere. Neben der Arbeit mit den Händen, der Kreativität und dem Geldverdienen wird es für Friseure nie langweilig. Wenn Sie von Natur aus kontaktfreudig und sozial sind, bauen Sie Beziehungen zu Ihren Kunden auf und haben immer jemanden, mit dem Sie sprechen können.

Friseur Jobs und Karriere

Sie können Erfahrungen sammeln und beginnen, indem Sie einen Stuhl in einem Barbershop mieten. Letztendlich haben erfolgreiche Friseure immer die Möglichkeit, einen Friseurladen zu gründen. Einen eigenen Friseurladen zu eröffnen oder gar zu kaufen, ist oft das Traumziel. Dann können Friseure wirklich anfangen, ein sechsstelliges Einkommen zu erzielen und ihren Unternehmergeist auf die nächste Stufe zu heben.