Der Unterschied zwischen Bartöl und Bartbalsam

In den letzten Jahren ist der Bart bei Männern und Frauen gleichermaßen zu einem Objekt der Besessenheit geworden. Ein dicker, voller, glänzender und weicher Bart wird oft als Inbegriff von Männlichkeit angesehen. Aber egal, ob Sie einen kurzen oder langen Bart haben oder daran interessiert sind, einen gesunden Bart wachsen zu lassen, es ist wichtig, den Unterschied zwischen Bartöl und Balsam zu kennen.

Obwohl sowohl Bartbalsam als auch Bartöl Ihre Gesichtsbehaarung mit Feuchtigkeit versorgen, ist ein Bartpflegeprodukt möglicherweise besser für Ihr Gesicht, Ihre Haut und Ihren Barttyp geeignet. Im Allgemeinen empfehlen wir, Bartbalsam und Bartöl zusammen für lange Bärte zu verwenden und nur Bartöl für kurze Gesichtsbehaarung in den frühen Stadien des Bartwachstums.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich für Balsam oder Öl zu entscheiden, lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von beiden zu erfahren. Insbesondere werden wir besprechen, was Bartbalsam und -öl bewirken, wann sie verwendet werden und wie Sie diese Pflegeprodukte effektiv anwenden, um Ihren Bart mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu pflegen und zu erweichen.

Hier ist ein ausführlicher Vergleich von Bartbalsam und -öl!

Unterschied zwischen Bartöl und Bartbalsam

Was ist Bartbalsam??

Bartbalsam ist eine Pomade aus Feuchtigkeitscremes und Versiegelungen, die gemischt, erhitzt und gekühlt werden. Balsam wurde entwickelt, um Ihren Bart bei jeder Anwendung zu pflegen, macht Ihren Bart aber auch leichter handhabbar, was bedeutet, dass er gleichzeitig als Styling- und Formprodukt dient. Einfach gesagt, Bartbalsam ist für deinen Bart ähnlich wie eine gute Pomade oder Wachs für dein Haar.

Die besten Bartbalsame sollten Ihre Gesichtsbehaarung mit Feuchtigkeit versorgen und weich machen, Bartschuppen beseitigen, Juckreiz und Abblättern stoppen, einen starken Halt beim Stylen und Pflegen bieten und Ihren Bart dicker und glänzender aussehen lassen. Letzteres ist besonders für Männer mit fleckigen oder dünnen Bärten entscheidend. Indem es verhindert, dass Ihre Haare austrocknen oder brüchig werden, kann Balsam Ihnen auch helfen, das Bartwachstum zu fördern.

Wenn Sie Bartbalsam auftragen, ist es letztendlich möglich, Ihren Bart von ungepflegt und unkontrolliert zu gepflegt, glänzend und glatt zu machen. Wenn es um den Kauf von Bartbalsam geht, werden Sie feststellen, dass diese Produkte mit verschiedenen Zutaten geliefert werden. Wählen Sie also diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wir empfehlen Ihnen dringend, nur einen Balsam mit rein natürlichen Inhaltsstoffen zu verwenden, um Hautreizungen zu vermeiden. Ein Bio-Balsam ist besonders hilfreich für Männer mit empfindlicher Haut. Hier sind die Hauptbestandteile, aus denen Bartbalsam besteht:

  • Shea Butter – Sheabutter ist ein rein natürlicher Inhaltsstoff, der deinen Bart nach dem Auftragen dicker erscheinen lässt. Sheabutter verbessert nicht nur die Haardichte, sondern ist auch ein Versiegelungsmittel, das Ihren Bart den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt und gesund hält.
  • Bienenwachs – Bienenwachs verhält sich ähnlich wie Sheabutter, erfordert jedoch weniger Verarbeitung und reizt die Haut daher weniger. Es ist auch etwas dicker als Sheabutter für zusätzliche Handhabbarkeit und Styling-Power.
  • Jojoba- und Arganöl – Diese Trägeröle sind in geringen Mengen in Bartbalsamen üblich und erfüllen einen sehr wichtigen Zweck. Argan- und Jojobaöl sind ganz natürliche Feuchtigkeitsspender, die die Feuchtigkeit spenden, die Sheabutter und Bienenwachs versiegeln. Wenn Sie keinen Balsam mit hochwertigen Ölen verwenden, kann Ihr Bart brüchig und trocken werden, was zu Bruch und langsamem Wachstum führt.

Bartbalsam

Was macht Bartbalsam??

Hier ist ein kurzer Überblick über die Vorteile von Bartbalsam und alles, was es für Ihren Bart tun kann!

  • Befeuchten und pflegen Sie Ihre Gesichtsbehaarung
  • Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Bart weich anfühlt und glänzend aussieht
  • Vorbeugen von Bartschuppen, Juckreiz und Hautreizungen
  • Reduzieren Sie Spliss und Brüche, um das Wachstum zu maximieren
  • Bietet leichten bis mittleren Halt für Styling und Pflege

Wenn Sie auf der Suche nach einem Leave-in-Bart-Conditioner sind, der Ihr Haar und Ihre Haut den ganzen Tag lang pflegt, erhalten Sie einen erstklassigen Balsam!

Vorschau Produktbewertung Preis
Honest Amish Beard Balm Leave-in Conditioner – Nur aus natürlichen und biologischen Zutaten hergestellt – 2 Unzen Dose Honest Amish Beard Balm Leave-in Conditioner – Nur mit natürlichen und biologischen Zutaten hergestellt – 2… 28.422 Bewertungen 11,43 $ Kaufe jetzt
Bartbalsam für Herren | Glatter Wikinger Bartbalsam mit ätherischem Öl & Bienenwachs (2 Unzen) - Starker Halt Bart Styling Balsam, natürliche Leave-In Bartspülung für Männer zur Förderung eines gesunden Bartes & Schnurrbartwachstum Bartbalsam für Herren | Glatter Wikinger Bartbalsam mit ätherischem Öl & Bienenwachs (2 Unzen) – Starker Halt… 3.365 Bewertungen 13,97 $ Kaufe jetzt
Viking Revolution Bartbalsam - Ganz natürliche Pflegebehandlung mit Arganöl & Mangobutter - stärkt & Erweicht Bärte & Moustaches - Citrus Scent Leave in Conditioner Wax für Herren - 1 Packung Viking Revolution Beard Balm – Ganz natürliche Pflegebehandlung mit Arganöl & Mangobutter -… 6.377 Bewertungen 9,88 $ Kaufe jetzt
Bartbalsam - Rocky Mountain Barber - 100% natürlich - Premium Wachsmischung mit Zedernholzduft, nährstoffreichem Bienenwachs, Jojoba, Teebaum, Kokosöl Bartbalsam – Rocky Mountain Barber – 100% natürlich – Premium Wachsmischung mit Zedernholzduft, Nährstoffen… 2.605 Bewertungen $12.99 Kaufe jetzt

Was ist Bartöl??

Bartöl ist ein Feuchtigkeitsspender aus Träger- und ätherischen Ölen. Aufgrund seiner flüssigen Form ist ein gutes Bartöl effektiver, um die Haut unter deinem Bart mit Feuchtigkeit zu versorgen und alle Teile deines Gesichts und deines Haares zu erreichen. Darüber hinaus stoppt ein hochwertiges Bartöl auch das Bartjucken, beseitigt Schuppen und trockene Flocken, fördert das Wachstum und macht Ihren Bart weich.

Bei der Auswahl zwischen Bartöl und Balsam ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Verwendung beider für dickes, volles Gesichtshaar ideal ist und die Vorteile maximieren kann. Während Bartbalsam so konzipiert ist, dass er Feuchtigkeit einschließt und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, Ihren Bart zu formen und zu pflegen, ist Bartöl ein reiner Feuchtigkeitsspender und Conditioner.

Wenn Sie ein Mann mit empfindlicher Haut sind, der zu übermäßigem Juckreiz oder Trockenheit neigt, während Sie einen Bart wachsen lassen, dann kann ein hochwertiges Bartöl alles sein, was Sie brauchen. Dies gilt insbesondere für Männer mit kurzen Bärten, die noch nicht viel Styling-Kontrolle benötigen. Und da Bartöl schnell in Haut und Haar einzieht, kann es schneller Linderung verschaffen als Balsam.

Eine weitere wichtige Überlegung für Bartöl ist der Geruch und die Fähigkeit zur Desodorierung. Wenn Sie ein Duftöl bevorzugen – und viele Männer tun das – wählen Sie unbedingt ein Produkt mit ätherischen Ölen und keinen künstlichen Duftstoffen. Diese Düfte enthalten aggressive Chemikalien, die deine Haut und deinen Bart tatsächlich austrocknen können, was die ursprüngliche Wirkung des Öls komplett umkehrt.

Bartöl

Was macht Bartöl??

Hier ist ein kurzer Überblick über die Vorteile von Bartöl und was es für Ihren Bart tun kann!

  • Eine einfache und schnelle Möglichkeit, Ihren Bart mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen
  • Hydratisieren und nähren Sie die Haut unter Ihrem Gesichtshaar; funktioniert gut für Jungs mit empfindlicher Haut
  • Reduzieren Sie Juckreiz, stoppen Sie Bartschuppen und lindern Sie Hautirritationen
  • Mach deinen Bart weich und lass ihn glänzen

Mit diesen besten Bartölen bekommst du die perfekte Gesichtsbehaarung, die du verdienst.

Vorschau Produktbewertung Preis
Viking Revolution Bartöl Conditioner - Ganz natürliches, unparfümiertes Argan & Jojobaöle – macht weich, glättet & Stärkt das Bartwachstum – Pflegebehandlung für Bart und Schnurrbart, 1 Packung Viking Revolution Bartöl Conditioner – Ganz natürliches, unparfümiertes Argan & Jojobaöle – macht weich,… 9.725 Bewertungen 9,88 $ Kaufe jetzt
Honest Amish - Klassisches Bartöl - 2 Unzen Honest Amish – Klassisches Bartöl – 2 Unzen 19.165 Bewertungen $12.22 Kaufe jetzt
Bartöl von Mountaineer Brand, WV Timber, duftend mit Zedernholz und Tannennadel, pflegendes Öl, 2 oz Flasche Bartöl von Mountaineer Brand, WV Timber, duftend mit Zedernholz und Tannennadel, pflegendes Öl,… 6.266 Bewertungen 10,95 $ Kaufe jetzt
Parfümfreies Bartöl & Leave In Conditioner, 100 % rein natürlich für gepflegte Bärte, Schnurrbärte & Feuchtigkeitsspendende Haut 1 Oz von Ranger Grooming Co von Leven Rose (Bartöl) Parfümfreies Bartöl & Leave In Conditioner, 100% rein natürlich für gepflegte Bärte, Schnurrbärte, &… 7.306 Bewertungen 13,97 $ Kaufe jetzt

So verwenden Sie Bartbalsam

Für beste Ergebnisse müssen Männer lernen, wie man Bartbalsam richtig aufträgt. Nimm dir für den Anfang die Zeit, deinen Bart mit einer rein natürlichen Seife zu waschen. Trocknen Sie es dann mit einem Handtuch und lassen Sie es einige Minuten an der Luft trocknen, bevor Sie den Balsam verwenden. Kratzen Sie einen Cent-großen Klecks Balsam (etwas mehr für sehr dicke oder lange Bärte) und reiben Sie ihn zwischen Ihren Handflächen, um ihn warm und geschmeidig zu machen.

Fahren Sie nun mit den Fingern vom Nacken aufwärts durch Ihren Bart und achten Sie dabei genau darauf, die Haut dort zu reiben, wo Ihr Bart wächst. Dies hilft nicht nur, einzelne Haare zu beschichten, sondern schützt und nährt auch Ihre Haarfollikel an der Wurzel. Anschließend die restliche Menge auf den Schnurrbart und den Bartbereich um den Mund auftragen.

Nachdem Sie den Balsam möglichst gleichmäßig verteilt haben, bürsten Sie den Balsam mit einer hochwertigen Wildschweinhaar-Bartbürste durch Ihren Bart. Eine Bürste sorgt dafür, dass Sie den Balsam überall verteilen, alle Haare berühren und sanft in die Haut eindringen. Sie können die Bürste verwenden, um Ihren Bart zu glätten, oder wenn Sie einen lockigen Stil bevorzugen, verwenden Sie Ihre Hände, um Ihren Bart zu „knirschen“..

Du kannst die meisten Arten von Bartbalsam bei Bedarf bis zu dreimal täglich auftragen, und solange der Balsam deiner Wahl nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, kann es nicht schaden, ihn bis zur nächsten Dusche einwirken zu lassen. Wenn Ihr Balsam Vaseline enthält, sollten Sie ihn jede Nacht auswaschen, um Schäden zu vermeiden.

Verwenden Sie Bartbalsam

Wie man Bartöl verwendet

Bartöl ist noch einfacher anzuwenden als Bartbalsam. Für beste Ergebnisse wasche deinen Bart mit einem Shampoo und einer Spülung und trockne ihn dann vorsichtig mit einem Handtuch. Lassen Sie es einige Minuten an der Luft trocknen, bevor Sie Bartöl auftragen. Geben Sie eine Cent-große Menge Öl in Ihre Hand, reiben Sie es auf Ihre Handflächen, bis es warm ist, und massieren Sie es einfach in Ihren Bart und Ihre Haut ein.

Stellen Sie erneut mit einer Wildschweinhaarbürste oder einem handgefertigten Holzkamm sicher, dass Sie das Öl über Ihren Bart, Ihr Gesicht und die darunter liegende Haut verteilen. Verwenden Sie dabei den Kamm, um Knoten zu entwirren und Ihren Bart in die Richtung zu stylen, in der er wachsen soll.

Wie Balsam können Sie Bartöl bis zu dreimal täglich auftragen, und solange Sie ein natürliches Bioprodukt verwenden, das keine austrocknenden Inhaltsstoffe wie Alkohol enthält, muss es nicht ausgespült werden.

Verwenden Sie Bartöl

Bartöl und Balsam

Ob Sie sich Bartöl oder Bartbalsam zulegen sollten, muss keine schwierige Entscheidung sein – wir empfehlen beides. Dies ist einer der seltenen Fälle, in denen zu viel des Guten nicht schlecht sein kann. Wenn Sie einen dicken Bart haben, der zusätzliche Feuchtigkeit und Pflege benötigt, spendet ein Bartöl sofort Feuchtigkeit. Nachdem Sie Ihre Haarfollikel und Ihre Haut mit einem Öl gepflegt haben, können Männer einen Bartbalsam verwenden, um Feuchtigkeitscremes zu versiegeln und ihre Gesichtsbehaarung den ganzen Tag über gesund und weich zu halten!