15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.42registry.org 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

101+ der besten Gänseblümchen-Tattoo-Designs für Jungen und Mädchen

Gänseblümchen-Tattoos wurden schon immer mit Frauen in Verbindung gebracht. Es ist ein Design nur für Mädchen. Oder dass Blumen nur ein Tattoo für Frauen sein sollten. Aber in der heutigen Welt sind Tattoo-Enthusiasten offener in Bezug auf ihre Designentscheidungen. Das heißt, sogar ein Mann kann jetzt ein Gänseblümchen-Tattoo bekommen, wenn es gut zu dem Design passt, das er im Sinn hat, oder dass es gut zu der Botschaft passt, die er präsentieren möchte.

Das heißt, wir bringen Ihnen einige Gänseblümchen-Tattoo-Designs. Diese funktionieren sowohl für Männer als auch für Frauen, die dieses Design erhalten möchten. Abgesehen von der Designinspiration beantworten wir auch die Bedeutung von Gänseblümchen-Tattoos und ein paar weitere Tattoo-FAQs.

Gänseblümchen-Tätowierung

Geschichte der Tätowierungen

Tattoos gibt es schon lange. Alte Zivilisationen wie die Ägypter haben sich bereits für verschiedene Zwecke eingefärbt. Polynesische Stämme waren auch dafür bekannt, jedem ihrer Mitglieder Tätowierungen zu verpassen. All dies war Teil ihrer Kultur und jedes Tattoo hat eine bestimmte Bedeutung.

In Antikes Ägypten, verschiedene Symbole helfen in verschiedenen Dingen. Zum Beispiel gibt es Tätowierungen, von denen angenommen wird, dass sie helfen, Kranke zu heilen. Es gibt Tattoos zum Schutz und viel Glück.

Für polynesische Stämme waren Tätowierungen eher eine Identität. Tattoos erzählten die Geschichte des Trägers und woran sie glauben. Je mehr die Tattoos und je komplexer die Designs sind, desto wichtiger sind sie im Stamm. Sie könnten die Häuptlinge oder die Krieger sein.

Es gab sogar einige Stämme, die glauben, dass das Tätowieren eines Bildes eines Gottes oder eines Tieres ihre Seele auf die Erde bringt. Der Träger wird dann durch das Wesen in seinem Tattoo geschützt.

Die meisten Tattoos wurden nach den Bildern der Natur geschaffen. Designs basierten auf Pflanzen, Tieren und den Göttern, die sie verehrten. Auch die Methoden des Tätowierens unterscheiden sich von der heute verwendeten Methode. Sie verwenden normalerweise Tinte aus Pflanzen oder Holzkohle und verwenden Dornen als Nadeln. Im Vergleich zur heutigen Tätowiermethode dauerte das traditionelle Tätowieren Tage, bis es fertig war.

Bedeutung eines Gänseblümchen-Tattoos

Ein Gänseblümchen-Tattoo kann für den Träger verschiedene Dinge bedeuten. Es könnte einfach bedeuten, dass sie die Blume mögen oder es die Lieblingsblume eines geliebten Menschen ist. Oder es könnte auch von der symbolischen Bedeutung des Gänseblümchen-Tattoos abgeleitet werden. Und es gibt ziemlich viel. Gänseblümchen gibt es in verschiedenen Farben und jede hat eine andere Bedeutung.

Zum Beispiel ist ein weißes Gänseblümchen als Symbol für Reinheit und Unschuld bekannt. Damals wird den Männern ein Kranz aus weißem Gänseblümchen von Frauen überreicht, die sich ihrer Ehe noch nicht sicher sind, dies aber nicht leugnen. Das heißt, sie denken noch über den Heiratsantrag nach.

Es war auch Brauch, das Hochzeitskleid einer Braut mit weißen Gänseblümchen zu schmücken. Es ist oft das Zeichen, dass sie vor ihrem Hochzeitstag rein sind. Wenn Sie sich also ein weißes Gänseblümchen tätowieren lassen, könnte dies bedeuten, dass Sie noch Jungfrau sind.

Sogar in der christlichen Welt gelten weiße Gänseblümchen als Symbol für Unschuld und Reinheit. Es symbolisiert die Keuschheit, Reinheit und Anmut der Jungfrau Maria. Es kann auch Christus das Kind bedeuten, da es als Symbol einfacher Tugend zu einem Hauptbestandteil der Renaissance-Gemälde geworden ist.

Mehr Bedeutungen für Daisy Tattoos

Im Folgenden finden Sie weitere Bedeutungen, die mit Gänseblümchen-Tattoos verbunden sind:

  • Gelassenheit
  • Frieden
  • Weiblichkeit
  • Die Geduld
  • Schönheit
  • Glück
  • Liebe
  • Sanftmut
  • Einfachheit
  • Jugend
  • Eitelkeit
  • Mut
  • Emotion
  • Glück

Nordische Bedeutung

Das Gänseblümchen wird auch mit der nordischen Mythologie in Verbindung gebracht, da es ein verängstigtes Symbol für die Göttin Freya der nordischen Mythologie ist. Sie war die Göttin der Liebe, daher wurde das Gänseblümchen auch als Symbol für Liebe, Sinnlichkeit und Fruchtbarkeit angesehen, was ganz im Gegensatz zur christlichen Bedeutung stand.

Immer noch mit Freya verbunden, symbolisiert das Gänseblümchen auch Mutterschaft und Geburt.

Sonnen-Gänseblümchen

Das Gänseblümchen wird auch dem Tagesanbruch und dem Frühling zugeschrieben, da das Wort “Gänseblümchen” das Altenglische für “Tagesauge” ist. Diese Arbeit ist mit diesen beiden Ereignissen verbunden. Aus diesem Grund war Gänseblümchen auch stark mit der Sonne verbunden. Tatsächlich erkennen die amerikanischen Ureinwohner diese kleine Blume als Symbol der Sonne. Sie glauben auch, dass dies aufgrund seines leuchtend gelben Zentrums und der weißen und strahlenden Blütenblätter, die es umgeben, die den Sonnenstrahlen ähneln, so ist.

Als Symbol der Sonne könnte das Gänseblümchen also auch bedeuten:

  • Freude
  • Konstanz
  • Leben
  • Bestimmung
  • Licht
  • Wärme
  • Klarheit
  • Energie
  • Wahrheit
  • Jubeln

Gelbes Gänseblümchen

Normalerweise werden zwei Arten von Gänseblümchen dargestellt. Wie gesagt, die Farbe des Gänseblümchens kann auch seine Bedeutung beeinflussen.

Gelbe Gänseblümchen werden häufig der Ausstrahlung, Kreativität, Schlagfertigkeit, Vitalität und Kommunikation zugeschrieben.

Wo Sie Ihr Gänseblümchen-Tattoo platzieren

Die Platzierung Ihres Tattoos hängt davon ab, wo Sie es haben möchten. Aber Sie müssen ein paar Faktoren wie das Design berücksichtigen. Zum Beispiel sollten größere Designs auf breiteren Körperbereichen wie Ihrem Rücken oder der Brust platziert werden. Das gibt deinem Tätowierer mehr Spielraum mit dem Design zu spielen.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen müssen, ist das Schmerzniveau, besonders wenn Sie zum ersten Mal eingefärbt werden. Einige Bereiche sind schmerzhafter als andere. Sie sollten eine Schmerztabelle überprüfen, um zu sehen, welche Bereiche eher schmerzhaft sind und welche Sie nehmen können.

Design deines Tattoos

Das Design Ihres Tattoos kann beeinflussen, wo Sie es platzieren werden. Wie bereits erwähnt, sollten größere Designs auf breiteren Bereichen des Körpers angebracht sein. Aber was ist mit kleinen Tattoos?

Kleine Tattoos können überall platziert werden. Aber ein kleines Tattoo auf dem Rücken zu haben ist vielleicht nicht die beste Idee. Es kann sich in der Weite des ihn umgebenden Raums verlieren. Wenn Sie Ihr Tattoo hervorheben möchten, platzieren Sie es an einer Stelle, die weniger Platz hat, z. B. am Handgelenk, an Ihren Knöcheln, Unterarmen, Bizeps oder Ihren Fingern. Wähle den richtigen Raum, je nachdem wie groß dein Tattoo ist.

Neben der Größe sollte das Gesamtdesign Ihres Tattoos Ihnen ein gutes Gefühl dafür geben, wo Sie es platzieren sollen. Zum Beispiel benötigt das Design einen langen Raum statt einen breiten. Sie können das auf Ihre Unterarme auftragen, um ein besseres Aussehen zu erzielen.

Schmerzlevel

Es ist auch am besten, den Schmerzpegel zu berücksichtigen, besonders wenn Sie sich zum ersten Mal tätowieren lassen und noch nicht die Art von Schmerzen verspürt haben, die damit verbunden sind. Und ja, vor allem verursachen Tätowierungen Schmerzen. Aber einige Bereiche sind schmerzhafter als die anderen. Es gibt auch Menschen, die anfälliger für Schmerzen sind als die meisten Menschen und die Schmerzen möglicherweise erträglich finden, egal wo sie sich tätowieren lassen.

Dies gilt jedoch für die meisten Menschen, die eine normale Schmerztoleranz haben.

Im Internet gibt es eine Schmerztabelle, in der Sie den Schmerzpegel überprüfen können, wenn Sie in einem bestimmten Bereich tätowiert sind. Stellen wie die Leisten, die Innenseiten der Oberschenkel und der innere Bizeps sind fast unerträglich und für Anfänger nicht wirklich geeignet.

Dann gibt es die Rippen, Finger, Füße und knöchernen Bereiche, die mehr Schmerzen als gewöhnlich verursachen können. Wenn Sie mehr Mut haben, können Sie diese Bereiche auswählen. Aber seien Sie sicher, dass Sie bereit sind, einen knochenrasselnden Schmerz zu erleben.

In der Zwischenzeit sind Bereiche, die für Anfänger am besten geeignet sind, Bereiche mit mehr Fettgewebe und mehr Muskeln. Dazu gehören Rücken, Bizeps und Unterarm.

Exposition

Sie können auch überlegen, wie exponiert Ihr Tattoo in einem bestimmten Bereich sein wird. Für manche Leute ist es ein Muss, ein Tattoo zu verstecken. Das liegt daran, dass nicht jeder so offen dafür ist wie Tattoo-Enthusiasten. Manche denken immer noch negativ darüber und glauben, dass es eine schlechte Sache ist. Du bist entweder ein ehemaliger Sträfling, ein Mitglied einer Gang oder hast etwas Schlimmes getan, wenn du ein Tattoo hast.

Leider existiert dieses Denken auch an manchen Arbeitsplätzen noch. Deshalb neigen diese Leute oft dazu, Tätowierungen zu haben, die von Kleidung und Uniformen verdeckt werden können.

Darüber hinaus ist ein Bereich, der häufig der Sonne ausgesetzt ist, möglicherweise nicht das Beste. Die UV-Strahlung der Sonne kann dazu führen, dass dein Tattoo schneller verblasst. Wenn Sie es lebendig halten möchten, tragen Sie immer eine Sonnencreme oder verstecken Sie es an einem Ort, der normalerweise nicht exponiert ist.

Wie bekomme ich ein Gänseblümchen-Tattoo?

Willst du wirklich ein Gänseblümchen-Tattoo? Es ist wichtig, den richtigen Weg zu kennen, damit Sie das Tattoo, das Sie bekommen, nicht bereuen. Denken Sie daran, ein Tattoo ist eine lebenslange Verpflichtung. Es ist etwas, das man nicht sofort loswerden kann.

Den richtigen Tätowierer finden

Zuallererst sollten Sie den richtigen Tätowierer finden, der die Arbeit erledigt. Sie sollten erfahren sein, damit Sie garantieren können, dass sie das richtige Verfahren kennen. Sie sollten auch in der Lage sein, Ihr Design richtig zu machen.

Einige Künstler sind in einem bestimmten Stil besser, daher müssen Sie zuerst sicherstellen, dass sie in der Lage sind, richtig zu zeichnen, was Sie wollen. Zum Beispiel sind einige Künstler besser darin, hyperrealistische Tattoos zu kreieren als andere. Sie sollten zu diesen Künstlern gehen als zu denen, die minimalistische Tätowierungen besser beherrschen.

Neben ihrem Kunststil ist es auch gut, einen Künstler zu finden, der Ihnen helfen kann, ein besseres Design zu entwickeln. Wir alle wollen etwas Einzigartiges und Neues. Ein großartiger Künstler sollte dir dabei helfen können.

Aber das Wichtigste ist vielleicht, einen Künstler zu finden, der die Bedeutung von Hygiene kennt. Ihre Werkzeuge sollten sauber sein und sie sollten beim Tätowieren neue Nadeln verwenden. Ihr Platz sollte auch sauber sein, um mögliche Infektionsrisiken zu vermeiden.

Erstellen Sie ein Design

Bei der Gestaltung eines Designs sollten Sie Ihrer inneren Kreativität freien Lauf lassen. Es sollte etwas sein, das Sie in Ihrem Körper nicht bereuen werden. Ein Design ist eine persönliche Entscheidung. Sie können es so realistisch gestalten, wie Sie möchten, oder Sie können andere Symbole und Bilder hinzufügen, von denen Sie glauben, dass sie dazu beitragen, die Botschaft zu vermitteln, an die Sie denken.

Wie gesagt, Sie können auch mit einem Tätowierer zusammenarbeiten, um ein Design zu entwickeln.

Häufig gestellte Fragen

Menschen, die sich zum ersten Mal tätowieren lassen, haben sicherlich verschiedene Fragen. Hier sind die Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu Tattoos.

Ist es sicher, sich tätowieren zu lassen??

Grundsätzlich sind Tätowierungen sicher. Aber Sie müssen einen zuverlässigen Tätowierer und ein Geschäft finden, um sicherzustellen, dass Sie während des gesamten Vorgangs sicher sind. Die Verwendung von verschmutzter Ausrüstung, insbesondere der Nadel, kann Ihre Gesundheit kosten. Sie können am Ende einen ernsthaften Gesundheitszustand bekommen, wenn die Nadel verwendet wird. Sie können jedes Gesundheitsproblem erwerben, das der frühere Kunde möglicherweise hat, einschließlich HIV/AIDS.

Darüber hinaus können verschmutzte Geräte und Umgebung eine Infektion verursachen. Der Schmutz enthält oft Bakterien und Viren und kann durch die Wunde in Ihren Körper gelangen.

Es gibt auch unerfahrene Tätowierer, die mit minderwertigen Tinten billige Tätowierungen anbieten. Diese können auch unsicher sein, da diese mehrere Allergien auslösen können.

Wie viel kostet ein Tattoo??

Die Kosten hängen oft vom Künstler und dem Design deines Tattoos ab.

Namhafte Künstler verlangen oft mehr. Manche verlangen sogar einen Stundensatz. Aber meistens ist es ein fester Betrag, den Sie einfach über ein Angebot anfordern können. Normalerweise beginnt ein Tattoo bei 100 bis 300 US-Dollar. Wenn das Design größer als üblich ist, kann dies bis zu 500 bis 1000 US-Dollar betragen. Der Preis wird auch höher, je nachdem, wie kompliziert das Design ist. Du kannst davon ausgehen, dass deins höher ist, wenn es komplizierter und schwieriger zu machen ist.

Auch die verwendete Tinte kann sich auf den Preis auswirken. Tattoos mit mehr Farben sind normalerweise teurer.

Wie lange wird es dauern?

Dies kann vom Design Ihres Tattoos abhängen. Einfachere Tattoos wie minimalistische können in mindestens fünf Minuten gemacht werden. Komplizierte Typen benötigen jedoch Stunden oder sogar mehrere Tattoo-Sitzungen.

Abschluss

Ein Gänseblümchen-Tattoo zu bekommen ist nicht schwer, besonders wenn Sie einen zuverlässigen Künstler finden, der Ihnen dabei hilft. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mit dem Design und dem Stil einverstanden sind. Sie können sich diese erstaunlichen Gänseblümchen-Tattoos ansehen, die Ihr eigenes Design inspirieren können.

Previous Post
למה כדאי לך לעשות קעקועי חמסה – משמעות, מוצא ועיצובים
Next Post
145+ وشم حمامة لالتقاط الأنفاس من شأنه أن يلفت انتباهك