8 Möglichkeiten, Ihr Haar im Sommer glücklich und gesund aussehen zu lassen

Es ist Sommer, was bedeutet, dass es Zeit ist, sich zurückzulehnen, zu entspannen und die chillige Atmosphäre und den warmen Sonnenschein zu genießen. Aber wenn Sie für die Saison in einen entspannten Geisteszustand übergehen, lassen Sie Ihre Haarpflege nicht nach!.

Leider ist dies die Jahreszeit, in der Ihr Haar die meiste Aufmerksamkeit und Liebe braucht, da die harten UVA- und UVB-Strahlen dem Haar Feuchtigkeit entziehen, anfällig für Brüche und ohne Nährstoffe sind. Gleichzeitig können Hitze und Feuchtigkeit dazu führen, dass Ihr Haar platt fällt und stumpf aussieht, aber es gibt einige Möglichkeiten, es das ganze Jahr über hell und lebendig zu halten. Hier sind einige der besten Optionen, um Schäden und Trockenheit während der Warmwettermonate zu bekämpfen:

Verwenden Sie schützende Haarpflegeprodukte

progressman / Shutterstock.com

Wussten Sie, dass Sie Haarspray mit Lichtschutzfaktor 30 kaufen können? Ja, es gibt Schutzprodukte für dein Haar, genauso wie es Schutzprodukte für deine Haut gibt.

Diese Produkte schützen die Strähnen auch nach einem langen Tag in der Sonne davor, auszutrocknen oder brüchig zu werden. Schützende Spritzer, Leave-in Conditioner und Kopfhautbehandlungen schützen Ihr Haar und versorgen es gleichzeitig mit Feuchtigkeit und Nährstoffen, sodass es überaus gesund und strahlend aussieht.

Behandeln Sie Kahlheit und Ausdünnung

Wenn du Zeit in der Sonne verbringst, kann deine Bräune oder Verbrennungen Haarausfall oder Ausdünnung hervorheben. Und wenn Sie eine Glatze haben oder unter spärlichen Locken leiden, ist Ihre Kopfhaut sehr anfällig für Sonnenbrand, was zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Melanomen führen kann.

Es ist eine gute Idee, rechtzeitig zum Sommer mit einem Haarwuchsprogramm zu beginnen, damit Ihre Kopfhaut geschützt ist und Ihre Kahlheit nicht so offensichtlich ist. Natürlich wird alles, was Sie tun können, um Ihr Haarwachstum zu fördern, auch Ihr Selbstwertgefühl stärken.

Bedecken Sie Ihr Haar in der Sonne

edithrum / Shutterstock.com

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, endlich den Sonnenhut mit UPF 50 plus zu kaufen, ist es jetzt an der Zeit, den Abzug zu betätigen! Sonnenhüte, insbesondere solche, die speziell für den UV-Schutz entwickelt wurden, bieten eine Schutzbarriere zwischen Ihrem Haar und der Sonne, damit die UV-Strahlen nicht absorbiert werden. Gleichzeitig kann ein Sonnenhut mit breiter Krempe Gesicht, Hals und Brust vor Verbrennungen schützen.

SPlanen Sie eine Tiefenbehandlung

Ihr Friseur bietet wahrscheinlich ein oder zwei Tiefenbehandlungen im Salon an, die helfen, frühere Schäden durch die Sonne und andere Umweltfaktoren zu beheben. Längere Sonneneinstrahlung raubt Ihrem Haar Protein und verursacht schwere Schäden an der Kutikula (der Oberfläche der Haarsträhne). Daher möchten Sie nach Behandlungen suchen, die helfen, diese Proteine ​​wiederherzustellen und Nährstoffe zurückzugeben, die seidig-weiches, glänzendes Haar fördern.

Suchen Sie nach Produkten mit Keratin, einem faserigen Protein, das hilft, die Haarstruktur zu formen. Es ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, im Sommer zwei- oder dreimal eine restaurative Keratinbehandlung einzuplanen.

artdes / Shutterstock.com

Verwenden Sie pflegendes Shampoo und Conditioner

Auch Ihre regelmäßigen Wäschen sind wichtig. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Haarfollikeln und -strähnen mit einem hochwertigen Shampoo und Conditioner die Unterstützung geben, die sie brauchen, um Trockenheit und Haarbruch zu bekämpfen. Obwohl es kontraintuitiv erscheint, widerstehen Sie dem Drang, täglich zu shampoonieren und zu pflegen. Alle Reinigungs- und Pflegeprodukte befreien Ihr Haar von natürlichen Ölen, die es austrocknen und bestehende Schwächen oder Schäden verschlimmern können.

Das gleiche gilt für die Konditionierung. Möglicherweise müssen Sie Ihr Haar „trainieren“, um zwischen den Konditionierungen länger zu bleiben, aber die meisten Menschen können es an einen Ort bringen, an dem es nur zwei- oder dreimal pro Woche gewaschen werden muss, obwohl jede Kopfhaut anders ist.

Holen Sie sich einen Haarschnitt (oder zwei)

Wussten Sie, dass regelmäßige Haarschnitte wichtig sind, um Ihr Haar das ganze Jahr über gesund, stark und weich zu halten? Auch wenn Sie im Sommer wahrscheinlich am meisten beschäftigt sind – es ist die Jahreszeit für Urlaub, Hochzeiten, Duschen und mehr – sollten Sie sich Zeit nehmen, um ein oder zwei Schnitte zu machen, vorzugsweise zu Beginn und am Ende der Saison.

Das Haar wächst im Sommer schneller und Spliss sollte zu dieser Jahreszeit regelmäßiger behandelt werden. Fragen Sie auch nach einer tiefen Keratinbehandlung, wenn Sie das nächste Mal einen Sommerschnitt planen!

Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes und Haaröl

Das größte Problem, wenn Sie Ihr Haar über einen längeren Zeitraum der Sonne aussetzen, ist, dass es ihm Feuchtigkeit entzieht, was zu ausgetrockneten, brüchigen und im Allgemeinen ungesund aussehenden Locken führt.

Während dieser Jahreszeit wird Ihr Haar auch durch Chlor, Salzwasser und andere Umweltfaktoren missbraucht, so dass es möglicherweise etwas zusätzliches Öl benötigt, um zu verhindern, dass es völlig aus dem Ruder läuft. Verwenden Sie täglich einen winzigen, erbsengroßen Tropfen Arganöl, Macadamiaöl oder Marulaöl, um etwas von dieser lebenswichtigen Feuchtigkeit wiederherzustellen.

Denken Sie über Sonnenschäden hinaus

puhhha / Shutterstock.com

Die Sonne ist nicht der einzige Übeltäter, der für trockene, schwache und bruchanfällige Sommerschlösser verantwortlich ist. Es gibt auch Chlor, das dem Haar seine natürlichen Öle entzieht und trockenes, schwaches und stumpfes Haar hinterlässt.

Um Chlorschäden zu bekämpfen, spülen Sie Ihr Haar immer mit normalem Wasser aus, wenn Sie aus dem Pool steigen, und ziehen Sie in Betracht, eine Badekappe zu tragen, um es vor diesen schädlichen Chemikalien zu schützen. Salzwasser ist ein weiterer Übeltäter für ausgetrocknete Strähnen, also achte darauf, dass du deine Haare aus den Wellen heraus hältst oder etwas zusätzliches Öl verwendest, wenn du planst, im Meer zu schwimmen.

Werde nicht faul mit deinen Haaren

Es ist Sommer und wir möchten Ihnen nichts anderes auf den Teller häufen, aber es ist wichtig, alles zu geben, um in Bezug auf Ihre Haarpflege nicht faul zu werden. Wenn die Temperaturen steigen, wird Ihr Haar viel mehr von der Sonne sehen und Sie möchten, dass es für den ganzen Sommerspaß so schön wie möglich ist. Diese Tipps werden dazu beitragen, dass Ihre Schlösser während Ihres Urlaubs, beim Abhängen am Pool oder bei besonderen Veranstaltungen in diesem Sommer üppig aussehen.

Published
Categorized as Frauen